Wellness - Massage - Prävention in Sasbachwalden und Achern

Ihr Profi für Wellness, Massage und Prävention

Termin-Hotline

0170 52 89 350

07843 9999 009

07841 838 9039

Klassische Massage

Die klassische Massage

Klassische Massagetechniken sind wohl die bekanntesten und meist angewendesten Grifftechniken.
Die Wirkung jeder einzelnen Grifftechnik ist deutlich spürbar und führt unter anderem zu einem unvergleichbarem körperlichen Wohlbefinden.

Aber nicht nur das körperliche Wohlbefinden bewirkt eine klassische Massage, sondern sie dient auch vorzüglich der Prävention von Krankheiten. Häufig werden die Grifftechniken zur Vorbeugung von Migräne und Kopfschmerzen eingesetzt. Aber auch Verspannungen, insbesondere der Nackenmuskulatur und anderen Muskelgruppen kann gezielt vorgebeugt werden. Myogelosen (Muskelverhärtungen) werden aufgelöst.

Bei einer klassischen Massage werden Zug- und Druckreize auf die Muskeln ausgeübt. Durch Ausstreichungen, Knetungen und Zirkelungen werden Muskeln gedehnt und entspannt.  Die Durchblutung wird gefördert und der Zellstoffwechsel wird angeregt. 

Es können einzelne Bereiche, wie z.B. der Rücken, der Nacken, der Bauch, das Gesicht oder auch nur die Beine massiert werden. Eine Teilmassage dauert bis zu 20 Minuten. Eine Ganzkörpermassage dauert ca. 60 Minuten.

Sie nennen mir Ihre Wünsche und ich zeige Ihnen gerne die Möglichkeiten auf. Sie können auch online zu den dort aufgeführten Zeiträumen buchen.

Zu beachten sind auch Kontraindikationen. So ist z.B. bei Entzündungen, Varizen, Bluthochdruck, Schwangerschaft, Herzerkrankungen oder Herzinsuffizienz eine Massage nicht oder nur eingeschränkt, ggf. nach vorheriger Untersuchung durch einen Arzt angeraten.